Absperrklappen DN 65-1200

Absperrklappen DN 65-1200

Absperrklappen DN 65-1200 aus PVC, PP und PVDF sind  dichtschließende Armaturen. Sie werden überall dort eingesetzt, wo große Mengen flüssiger Medien sicher transportiert werden, wie z.B. in der Wasseraufbereitung oder in der chemischen Prozessindustrie.
Unsere Klappen sind modular aufgebaut und ermöglichen Ihnen jederzeit einen Austausch einzelner Systemteile, das alles schnell, einfach und ohne großen Aufwand.
Die Klappen werden wahlweise zwischen Flanschen nach DIN, ANSI oder JIS eingeklemmt.

Produktdatenblatt

Datenblatt Absperrklappen DN 65-1200 Datenblatt


Material

PVC, PP und PVDF

Dimension


DN 65 - DN 1200


Bauteilbeschreibung


Zeichnung: Absperrklappen DN 65-1200 mit freiem Wellenende
mit freiem Wellenende
Zeichnung: Absperrklappen DN 65-1200 mit Handrad
mit freiem Wellenende
Zeichnung: Absperrklappen DN 65-1200 mit Handrad
Handrad und Schneckengetriebe
bis DN 200 mit Handhebel

 

Nennweite
nominal diameter
Maße / Dimensions DIN EN 1092-1
DIN 2501 / PN 10
Kv-Wert
∆p=1bar
d
mm
DN
mm
Zoll
mm
L1)
mm
B1 mm A      mm B2
mm
H2
mm
B3
mm
H3
mm
LK
mm
D
mm
n x d2
mm
 
l/min
75 65 2 ½“ 46 140 55 250 135 195 205 145 185 4 x ø18 2200
90 80 3“ 50 150 70 260 135 200 205 160 200 8 x ø18 3000
110 100 4“ 55 170 90 280 135 225 255 180 220 8 x ø18 6500
160 150 6“ 72 190 140 300 135 245 255 240 285 8 x ø22 16600
225 200 8“ 73 210 180 320 135 265 300 295 340 8 x ø22 39600
280 250 10“ 75 250 230 365 135 305 300 350 395 12 x ø22 51000
315 300 12“ 80 310 290 425 135 365 300 400 445 12 x ø22 73000
355 350 14“ 98 330 335 470 135 395 400 460 505 16 x ø22 90000
400 400 16“ 98 360 386 505 165 425 400 515 565 16 x ø26 115000

Weiter Abmessungen bis DN 1200 entnehmen Sie bitte dem Datenblatt


Anschlussart


Die Klappen werden wahlweise zwischen Flanschen nach   DIN, ANSI oder JIS eingeklemmt.

 


Temperatur

max. zulässig: PVC 60°C; PP 80°C, PVDF 100°C