SKT Schrupp GmbH Katalog Armaturen 2016

77 www.sktschrupp.de Ersatzteile / Spare parts Eine Vielzahl an Verschleißteilen können Sie direkt bei uns nachbestellen. You can order many of wearing parts directly by us. Steuerung / control Nr. No. Bezeichnung description Werkstoff material  1 Gehäuse DN 400-2000 body PVC, PP, PPs, PE, PVDF, PVC-GFK, PP-GFK  2 Klappenscheibe + Rohr disk + pipe PVC, PP, PPs, PE, PVDF  3 Klemmring retaining ring PVC, PP, PPs, PE, PVDF  4 Welle shaft 1.4301  5 Dichtung seal EPDM, FPM  6 O-Ring seal EPDM, FPM, PTFE  7 Deckel cover PVC, PP, PPs, PE, PVDF  8 Konsole flat seal 1.4301  9 Schraube screw 1.4301 10 Scheibe washer 1.4301 11 Mutter nut 1.4301 The plastic shut-off dampers made of PVC, PP, PPs, PE, PVDF and FRP Liner with inflatable sealing are tight valves and suitable for the regulation and shutting of aggressive media. Our valves modular design principle allows you to exchange individual system components, fast, easily and at very little expense and effort The ventilation valves are clamped alternatively between flanges and installation length acc. Customer request. max. operating temperature: PVC 60°C, PP 90°C, PE 80°C, PVDF 110°C Operating pressure max. 0,1 bar over or under pressure Die Absperrklappen aus PVC, PP, PPs, PE, PVDF und GFK Liner mit aufblasbarer Dichtung sind dichtschließende Armaturen und eignen sich hervorragend zur Regulierung und Absperrung aggressiver Medien. Unsere Klappen sind modular aufgebaut und ermöglichen Ihnen jederzeit einen Austausch einzelner Systemteile. Das alles schnell, einfach und ohne großen Aufwand. Die Klappen können zwischen Flanschen nach gewünschten Anschlussmaßen und Einbaulängen eingeklemmt werden. maximale zulässige Betriebstemperatur: PVC 60°C, PP 90°C, PE 80°C, PVDF 110°C Betriebsdruck 0,1 bar Über- oder Unterdruck Lüftungsklappe mit aufblasbarer Dichtung Ventilation valve with inflatable seal DN 400-2.000 Klappen Butterfly valves Vor dem Öffnen der Scheibe wird der Steuerdruck entlastet, so dass die Dichtelemente bei Verfahren der Scheibe ohne Anpressung sind und dadurch nur minimale Reib- und Verschleißkräfte auf Dichtung und Scheibe einwirken. In Kombination mit dem elektr. / pneum. Antrieb und einer zentralen Steuerung schließen die Lüftungsklappen dicht ab, um zum Beispiel Wartungsarbeiten an Wäschern einleiten zu können. Die Stillstandzeit des Produktionsbetriebes wird somit deutlich verkürzt. Before the disc opens, the control pressure is reduced, thus the sealing elements are squeezed off when moving the disc, in order to minimize the abrasion and friction of the disc. Due to the combination of elec. / pneum. drive and central control, the flaps stop up air, in order to start maintenance works on washers. Thus, the down time of the production is minimized.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQwMTA=