Rückverteiler / Kaminbodenverteiler
  • Deutsch
  • Englisch

Rückverteiler / Kaminbodenverteiler

Flüssigkeits-Kaminbodenverteiler sind mit rechteckigen Gasaustrittskaminen und Bohrungen am Boden für den Flüssigkeitsablauf versehen. Mit den abgedeckten Gaskaminen kann er auch als Flüssigkeitssammler und Rückverteiler eingesetzt werden. Die Verteiler werden für Kolonnendurchmesser ab DN 800 mm eingesetzt. Durch die mehrteilige Ausführung können die Böden durch ein Mannloch DN 500 montiert werden. Die Verbindung der einzelnen Verteilerteile miteinander erfolgt mittels Kunststoffschrauben.
 
Typ:
KBR
Material:
PP, PE, PVC, PVC-C, PVDF, ECTFE
Bauteilbeschreibung:

 Material / Gewicht / Temperatur

         
PP ( ca. 40 kg / m²)      0°C bis 95°C
PE ( ca. 42 kg / m²) - 20°C bis 80°C
PVC ( ca. 65 kg / m²)      0°C bis 60°C
PVC -C ( ca. 75 kg / m²) - 20°C bis 80°C
PVDF ( ca. 80 kg / m²) - 20°C bis 120°C
ECTFE ( ca. 75 kg / m²) - 20°C bis 150°C
Abmessungen:
 
          Di          D           b             Anzahl der 
       Normelemente
        mm        mm          mm  
    850 – 1260 Di – 30 mm           50                       1
  1260 – 1670                           2
  1670 – 2080                           3
  2080 – 2510 Di – 50 mm           70                       4
  2510 – 2920                           5
  2920 – 3330                           6
  3330 – 3740                           7
  3740 – 4170 Di – 70 mm           90                       8
  4170 – 4580                           9
Tropfstellen:                 ca. 100 Stück / m²
Flüssigkeitsmenge:     2 – 100 m³ / m², h
Regelbereich:               ca. 50 % - 120 % der Nennlast
Freier Querschnitt:      ca. 25 %