Flüssigkeitsrinnenverteiler
  • Deutsch
  • Englisch

Flüssigkeitsrinnenverteiler

Flüssigkeits-Rinnneverteiler aus Kunststoff kommen bei Kolonnendurchmessern ab 500 mm zum Einsatz. Durch den baukastenmäßigen Aufbau können die Verteiler durch ein Mannloch DN 500 montiert werden.
Die Verteiler können mit Rinnnenvorverteiler oder mit Verteilerrohrsystem geliefert werden. Die Feinverteilung erfolgt duch Ablauföffnungen an den Rinnenseitenwänden oder durch Ablaufbohrungen am Rinnenboden. Eine Kombination von beiden Ablaufsystemen ist möglich.

Typ:
KAV
Material:
PP, PE, PVC, PVC-C, PVDF, ECTFE
Bauteilbeschreibung:
 Material / Gewicht / Temperatur
PP ( ca. 50 kg / m²)      0°C bis 95°C
PE ( ca. 52 kg / m²) - 20°C bis 80°C
PVC ( ca. 78 kg / m²)      0°C bis 60°C
PVC -C ( ca. 90 kg / m²) - 20°C bis 80°C
PVDF ( ca. 98 kg / m²) - 20°C bis 120°C
ECTFE ( ca. 93 kg / m²) - 20°C bis 150°C

Abmessungen:
 
                   Di
     (Kolonneninnen-ø)
            D                       B
    ( Breite Auflagering)
         Anzahl
   Unterverteiler
            Anzahl
     Hauptverteiler
                 mm           mm                      mm    
            850 – 950    Di – 30 mm                       50                2                1 / 2
            950 – 1350                    3                1 / 2
          1350 – 1650                    4                1 / 2
          1650 – 2050                    5                1 / 2
 
         2050 – 2250    Di – 50 mm                       70                6                1 / 2
         2250 – 2550                    7                   2
         2550 – 2900                    8                   2
         2900 – 3250                    9                   2
         3250 – 3670                   10                   2
 
         3670 – 3850    Di – 70 mm                      90               11                   2
         3850 – 4150                   12                   2
         4150 – 4500                   13                   2
Tropfstellen:                  ca. 80 Stück / m²
Flüssigkeitsmenge:     3 – 60 m³ / m², h
Regelbereich:                ca. 25 % - 150 % der Nennlast

Zusatzinfos:
Ausführung in EdelstahlAusführung in Edelstahl Ausführung mit ZulaufrohrAusführung mit Zulaufrohr